Als Arzt oder Unternehmen helfen

Die heutige Gesellschaft achtet immer mehr darauf, wie und warum ein Unternehmen Verantwortung zeigt und welche Organisation es fördert. Die Kunden, die breite Öffentlichkeit und auch die Mitarbeiter bewerten den Erfolg eines Unternehmens zunehmend danach, ob es nachhaltig zu gesellschaftlichen Zielen beiträgt.

Die Moral einer Gesellschaft zeigt sich in dem, was sie für ihre Kinder tut. (Dietrich Bonhoeffer)

Unser Trägerverein hat langjährige Erfahrung darin, Kooperationen mit Unternehmen gemeinsam zu entwickeln und umzusetzen - auch unter Einbezug von Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern.

Mit einem Engagement für unseren Verein können Sie ihre Hilfe langfristig ausrichten und dokumentieren. Dafür danken wir Ihnen im Namen von tausenden betroffenen Familien, deren Kind an einer tödlichen Krankheit leidet, von Herzen!

Sie können auf ganz unterschiedliche Art und Weise, als Ärztin oder Arzt, sich für unser Kinder- und Jugendhospiz stark machen. Gern können Sie uns direkt vor Ort persönlich unterstützen.

Nutzen Sie Ihre Praxis als Möglichkeit zur Kommunikation oder helfen Sie Ihren Kollegen im Kinderhospiz mit einer Dauerspende. Bei einer Mindestspende von 50 Euro pro Monat werden Sie „offizieller Partnerarzt“ unseres Vereins.

Gute Gründe uns zu helfen:

  • Sie helfen schwerkranken Kindern und deren Familien.
  • Ihre Spende hilft direkt, nachhaltig und nachvollziehbar.
  • Ihre Spenden sind sicher.
  • Sie können entscheiden, wo Ihr Geld eingesetzt wird.
  • Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung.
  • Wir stehen gern für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Warum brauchen wir Ihre Spende?

Jedes Kind verdient Aufmerksamkeit, Achtung, Zuneigung, vor allem aber Liebe und Zeit. Und das an 365 Tagen im Jahr. Man sollte diese Vision jedoch nicht nur als Leitbild definieren – wir leben diesen Anspruch in unserem Kinderhospiz. Damit wir diesem weiterhin gerecht werden können, sind wir immerwährend auf Spenden und das damit verbundene Vertrauen unserer Spender angewiesen. Im Folgenden möchten wir in aller Kürze aufzeigen, warum wir diese dringend und langfristig brauchen:

Anders als bei Erwachsenenhospizen werden im Kinderhospiz nur ca. 40 Prozent der Gesamtkosten von den Kostenträgern (z. B. Krankenkassen) übernommen. Folglich müssen wir ca. 60 Prozent aus Spenden finanzieren. Allein der verhandelte Kostensatz berücksichtigt lediglich das betroffene Kind und hier nur ca. 40 Prozent des realen Pflegebedarfs. Die Familien haben finanzielle staatliche Unterstützung nicht zu erwarten. Aufgrund der schlimmen familiären Ausnahmesituation sind die Familien oftmals an der Grenze ihrer Belastbarkeit, auch finanziell. Deshalb sind die Kosten für Versorgung, Unterkunft und Begleitung der Familien in ihrer schweren Lebenssituation zum größten Teil alleinig durch Spenden abzusichern.

Dabei lag unser Spendenbedarf bei 820.000 Euro im Jahr. Aus diesen Spenden finanzieren wir die Pflege und Betreuung der Familien durch qualifiziertes Fachpersonal in Bereichen wie Pflege, Pädagogik, Trauerbegleitung und Hauswirtschaft. Darüber hinaus bedarf es zur Betreuung spezielle Fachleute wie Therapeuten, Seelsorger und Psychologen. 27 Mitarbeiter sind derzeit bei uns beschäftigt. Zudem möchten wir unsere therapeutischen und pädagogischen Angebote weiter ausbauen. In diesem Zusammenhang soll der Bau unseres Streichelzoos weiter vorangetrieben werden. Doch auch bestimmte therapeutische Angebote, wie musik- oder tiergestützte Therapien können wir ausschließlich aus Spenden finanzieren.

Bitte helfen Sie, damit wir unsere Aufgaben im Kinder- und Jugendhospiz sicherstellen können. Deshalb können wir gar nicht genug »Danke« sagen, dass Sie uns immer wieder Ihre helfende Hand reichen, denn ohne Ihre Hilfe wäre die Betreuung der vielen betroffenen Familien nicht möglich

Ihre Dauerspende ermöglicht:

  • Planungssicherheit zur anteiligen Deckung unserer laufenden Betriebs- und Personalkosten
  • weitere Austattung von Pflege- und Therapiematerialien
  • sinkende Verwaltungskosten durch die Verlässlichkeit Ihrer Spende

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Sie erhalten automatisch einmal im Jahr eine Spendenbescheinigung. Jederzeit können Sie Ihre Dauerspende ohne die Angabe von Gründen auch telefonisch kündigen.

Wir für Sie als „offizieller Partnerarzt“

  • Sie erhalten eine jährlich aktuallisierte Partnerurkunde unseres Vereins mit dem Eindruck Ihres eigenen Praxissignets.
  • Wir stellen Ihnen das „offizielle Partnerarzt“-Logo für den Eindruck auf Briefbögen, Website oder auch E-Mail-Signaturen zur Verfügung.
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen Aktionsmaterial kostenfrei zur Verfügung: Infoflyer, Plakate, Terminblöcke etc.
  • Sie leisten ehrenamtliche, regelmäßige medizinische Betreung der kranken Gäste im Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland
  • Unterstützung in Beratung und Begleitung der Eltern, Geschwister und Angehöriger der schwerkranken Kinder
  • Beitragstätigkeit für den Vorstand des Kinderhospizes
  • Ansprechpartner für das Pflege-und Betreuungspersonal im Kinderhospiz

Machen Sie mit bei unserer Aktion "Unternehmen spenden Weihnachten" und überraschen Sie Ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter dieses Jahr mit einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk.

Sie machen sich stark!
Für Kinder mit einer tödlichen Krankheit.

Mit einer Spende, die direkt und sofort hilft! Kommunizieren Sie gleichzeitig Ihr soziales Engagement. Ob groß oder klein - jeder Spendenbetrag hilft!

Gern stellen wir Ihnen ausführliches Informationsmaterial zur Verfügung oder vermitteln den Besuch eines unserer Mitarbeiter, der Sie berät. Bitte sprechen Sie uns an, wir helfen ihnen gern beim Helfen! Und bitte denken Sie daran, Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig. Danke für Ihre Unterstützung!

Tue Gutes
und rede darüber.

So läuft´s ab:

  1. Bitte überweisen Sie Ihre Weihnachtsspende an uns.
  2. Geben Sie im Verwendungszweck Ihren Firmannamen und Ihre Firmanadresse an z. B. „Spende der Mustermann AG, Musterstraße 1, 77777 Musterhausen"
  3. Wir senden Ihnen gern ausführliches Informationsmaterial und unser Weihnachtsaktions-Logo per Email zu. Kommunizieren Sie Ihr soziales Weihnachtsengagement auf Ihrer Weihnachtspost.
  4. Fordern Sie Ihr Weihnachtslogo für den Eindruck auf Ihrer Weihnachtspost an. Per Telefon: 03631.460 89 10 oder per Email: maschkinderhospiz-mitteldeutschland.de.

Gern stellen wir Ihnen folgendes zur Verfügung:

  • das Kinderhospiz-Weihnachts-Signet als druckfähige Datei
  • Banner für Ihre Internetseite Vorlage für Ihre E-Mail-Signatur
  • Textbausteine für Ihre Weihnachtspost
  • Druckvorlage für Einleger in Ihre Weihnachtskarten
  • druckfähige Bilder

Ihre Spende wirkt dreimal. Ein Erfolg für alle:

  • Sie unterstützen das Kinder- und Jugendhospiz und schenken betroffenen Familien wichtige gemeinsame Momente, die bleiben werden.
  • Bei Ihren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern stärken Sie mit Ihrem sozialen Engagement das Image Ihres Unternehmens.
  • Mit Ihrem Unternehmen haben Sie ein sinnvolles und nachhaltiges Weihnachtsgeschenk gemacht. Hilfe, die ankommt!

Ihre Jubiläumsspende – so wird Ihr großer Tag
zum Glückstag für schwerkranke Kinder und deren Familien.

Firmenjubiläum, Einweihung neuer Geschäftsräume, Firmengründung oder auch Verabschiedung von Mitarbeitern in den Ruhestand: Es gibt Momente, in denen wir eine große Dankbarkeit dafür empfinden, dass wir auf der Sonnenseite des Lebens stehen, ob im Rückblick auf unternehmerischen Erfolg oder auch auf den persönlichen Einsatz.

Vor dem Jubiläum

Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf, wenn Sie uns anlässlich eines Jubiläums bedenken möchten. Sie erreichen Ihren Ansprechpartner Stephan Masch unter Tel. 03631.460 89 10 oder E-Mail: infokinderhospiz-mitteldeutschland.de.

Auch können Sie dabei Informationen über unser Kinder- und Jugendhospiz oder auch Überweisungsträger zum Verteilen an die die Gäste Ihrer Festivität bei uns anfordern.

  • Bitte laden Sie sich unserer Infoblatt "Jubiläumsspende" herunter.
  • Bitte weisen Sie bereits in der Einladung auf den Wunsch einer Spende für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz hin, anstatt von Blumen und Geschenken.
  • Nennen Sie in der Einladung bitte auch unser Spendenkonto und ein eindeutiges Stichwort, z. B. den Namen des Jubilars als Verwendungszweck der Überweisung. Nur so können wir die Spenden eindeutig zuordnen. (Spendenkonto: IBAN: DE64 860 205 000 003 566 900 BIC: BFSWDE33LPZ) z. B. „Anstelle von Geschenken bitten wir um eine Spende zugunsten des Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V. Herzlichen Dank. Kennwort: Jubiläumspende: Hans Mustermann. & Name, Vorname & Anschrift (des Spenders).
  • Oder stellen Sie bei Ihrer Feier ein Spendenkörbchen auf und bitten vor Ort um Spenden. Auch hier ist eine Vorabinformation der Jubiläumsgäste über Ihren Spendenwunsch wichtig. Gern unterstützen wir Sie und Ihre Gäste gerne mit Informationsmaterial und einer Spendendose.

Nach dem Jubiläum

Nach ca. vier bis sechs Wochen nach dem Jubiläum erhält der Initiator der Aktion von uns eine Auflistung der Personen, die uns anlässlich des Jubiläums eine Spende haben zukommen lassen.

Jedem Spender, insofern uns die Anschrift der einzelnen Spender bekannt ist, senden wir ein Dankschreiben und eine steuerabzugsfähige Zuwendungsbestätigung zu. Über Sammelbeträge dürfen wir gemäß Vorschriften des Finanzamtes keine Zuwendungsbestätigungen für Angehörige ausstellen. Überweisungen durch Dritte können nur auf den Überweisenden quittiert werden. Wir halten uns streng an das Bundesdatenschutzgesetz und versichern Ihnen, dass wir keinerlei Daten an Dritte weitergeben!

Wir sind gerne für Sie da, falls Sie Rat benötigen. Danke, dass Sie uns unterstützen.

Runter vom lauschigen Bürostuhl, und rein in die Turnschuhe: Machen Sie mit bei der Aktion "RUN4KIDS" und sammeln Sie mit einem Firmen-Sponsorenlauf Spenden für unser Kinder- und Jugendhospiz. Stärken Sie den Teamgeist Ihrer Mitarbeiter, fördern Sie deren Kondition und vor allem haben Sie riesigen Spaß zusammen beim Laufen für den guten Zweck.

So geht's:

Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf, wenn Sie uns mit einem "RUN4KIDS" unterstützen möchten. Sie erreichen Ihren Ansprechpartner Stephan Masch unter Tel. 03631.460 89 10 oder E-Mail: infokinderhospiz-mitteldeutschland.de.

Gern helfen wir Ihnen beim Helfen.

  • Melden Sie Ihren „RUN4KIDS“ via unserer Projektwebsite (in Kürze) an.
  • Bitte laden Sie sich unserer Infoblatt "RUN4KIDS" – So läuft´s ab (in Kürze) herunter.
  • Gewinnen Sie Ihre Geschäftsleitung und Ihren Betriebsrat für Ihre Idee.
  • Trommeln Sie Ihre Mitarbeiter oder/und Kollegen zusammen und organisieren Sie einen kleinen Organisationsteams Ihren "RUN4KIDS". Das kann eine Rallye durch den Wald sein, ein Lauf um das Firmengelände oder ähnliches je nach Lust und Kondition.
  • Wir rüsten Sie mit eigenem Infomaterial, Laufkarten, Urkunden und Buttons unseres Kinder- und Jugendhospizes aus.
  • Suchen Sie sich Sponsoren, die pro gelaufenen Kilometer oder Runde einen bestimmten Betrag spenden. Das können Kollegen, Verwandte, Freunde oder Partnerfirmen sein. Die tragen dann auf Ihrer Laufkarte ein und informieren diese nach dem Lauf über Ihr Ergebnis.

Oder Sie haben Ihr eigenes Unternehmen als „Generalpartner“, und die Geschäftsführung spendet je gelaufene Runde einen festgelegten Betrag an uns.

Jeder Teilnehmer erhält eine "RUN4KIDS-Urkunde" als Dank.

Mit Ihrer Direktspende können Sie einfach online per Bankeinzug, Kreditkarte oder Überweisungsträger veranlassen.

Füllen Sie das Spendenformular aus und klicken Sie auf "Spenden": Sie spenden – wir helfen!

Bitte beachten Sie die individuellen Kommunikationsmöglichkeiten als "offizieller Förderer oder Partner" unseres Vereins.

Spendenkonto:

IBAN: DE64 8602 0500 0003 5669 00

BIC: BFSWDE33LPZ

Bank für Sozialwirtschaft

Empfänger: Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.

Projektpatenschaften

Werden Sie Projektpate und unterstützen Sie unsere Arbeit langfristig. Als Pate können Sie selbst entscheiden, welches Thema Ihnen besonders am Herzen liegt. Unser Verein bietet Patenschaften zu unterschiedlichen Themen:

  • Hilfe vor Ort: unser Thüringer Kinderhospizdienst hilft bei den Familien zu Hause. Sie unterstützen mit Ihrer Spende die Aus- und Weiterbildung unserer ehrenamtlichen Familienbegleiter, stellen deren Fahrtkosten sicher, ermöglichen wichtige Auszeiten der betroffenen Familien durch unsere Familienbegleiter oder sie stellen unsere Familienangebote, das Café Wolke/ Café Momente sicher.
  • Ausbau unseres stationären Kinderhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Sie tragen dazu bei das dringend benötigte Ausbauprojekte unseres Kinder- und Jugendhospizes realisiert werden können. Zum Beispiel der Bau unseres Gemeinschaftsbereiches, des „Sternstundenhauses“, des Streichelzoos und dem Ausbau bestehender Gebäude zu weiteren Gästeappartements.

Familienpatenschaften

Sie übernehmen die Deckungslücke für den Aufenthalt einer Familie, der durch die gesetzlichen Kostenträger nicht abgesichert wird.

Mitarbeiterpatenschaften

Die Kostenträger, wie z. B. Krankenkassen, übernehmen nur einen geringen Teil der anfallenden Personalkosten, die aufgrund der schweren Krankheitsbilder unserer Gäste sehr hoch sind. Übernehmen Sie eine direkte Mitarbeiterpartnerschaft, und spenden Sie das Gehalt eines unserer Mitarbeiter zzgl. der Lohnnebenkosten. Ihre Hilfe hilft ganz direkt.

Wunschpatenschaften

Bei einem Aufenthalt im Kinder- und Jugendhospiz oder auch bei unserer ambulanten Arbeit werden immer wieder Wünsche unserer kranken Gäste, deren Geschwister oder auch Eltern an unser Team herangetragen. Dies kann ein gemeinsamer Zoobesuch, ein Konzerterlebnis, dem Spaß im Freibad oder auch ein Kinobesuch sein. Gern realisieren wir nach unseren Möglichkeiten diese Wünsche, aber erhalten keinerlei finanzielle Mittel der Kostenträger hierfür. Damit die Familien ihren Besuch ganz entspannt und ohne Sorgen wahrnehmen können, finanzieren wir diese Wünsche ebenfalls aus Spenden. Hier können Sie aktiv helfen.

Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammen bleiben ein Fortschritt,
zusammen arbeiten ein Erfolg. (Henry Ford)

Unser Verein bietet Sponsoren viele Möglichkeiten, um sich in der Öffentlichkeit positiv zu präsentieren und Menschen zu erreichen, die sich für sozial engagierte Unternehmen begeistern. Unter anderem mit einer Partnerschaft bei unserem BENEFIZ-OPEN-AIR Event, im Branding von Promotionausstattung sowie Fahrzeug.

Nutzen Sie eine Cause Related Marketing-Kampagne (CRM) mit unserem Verein, um ein Produkt in Erinnerung zu rufen oder ein neues auf sympathische Weise zu präsentieren. Wir unterstützen Sie gerne von der Kampagnenentwicklung bis zum Co-Branding.

Gern stellen wir ausführliches Informationsmaterial zur Verfügung oder vermitteln den Besuch eines unserer Mitarbeiter, der Sie berät. Bitte sprechen Sie uns an, wir helfen ihnen gern beim Helfen! Und bitte denken Sie daran, dass Ihre Spende steuerlich abzugsfähig ist. Danke für Ihre Unterstützung!

Allein das "Weitersagen" kann für unseren Verein sehr großes Bewirken. Ob mit einer Gratis-Füller-Anzeige, umfangreichen redaktionellen Beiträgen oder Gratis-Füller-Radiospots – jede Hilfe ist uns Willkommen. Wir als gemeinnütziger Verein haben nur begrenzte Mittel über unsere Aufgabe und unsere Arbeit zu informieren. Jede Hilfe zählt. Danke.

Nicht nur zu Weihnachten weckt Ihr soziales Engagement Sympathie. Ob durch eine außergewöhnliche Kunden-Charity-Aktion oder durch eine überraschende Kundenbindungs- und Mailing-Aktion. Gern entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam individuelle Konzepte.

Gern stellen wir ausführliches Informationsmaterial zur Verfügung oder vermitteln den Besuch eines unserer Mitarbeiter, der Sie berät. Bitte sprechen Sie uns an, wir helfen ihnen gern beim Helfen! Und bitte denken Sie daran, dass Ihre Spende steuerlich abzugsfähig ist. Danke für Ihre Unterstützung!

Für kurzfristige, aber auch langfristige Mitarbeiteraktionen sowie Matching-Fund-Aktionengibt es zahlreiche Ideen und Möglichkeiten. Laden Sie Mitarbeiter, Kunden oder Partner zu einer eigenen Spendenaktion.

Gern stellen wir ausführliches Informationsmaterial zur Verfügung oder vermitteln den Besuch eines unserer Mitarbeiter, der Sie berät. Bitte sprechen Sie uns an, wir helfen ihnen gern beim Helfen! Und bitte denken Sie daran, dass Ihre Spende steuerlich abzugsfähig ist. Danke für Ihre Unterstützung!